Dur-Tonleiter und Moll-Tonleiter

Die Dur-Tonleiter und Moll-Tonleiter sind zwar schon ziemlich alt, aber trotzdem immer noch top aktuell. Ab 1700 begann ihr Siegeszug, als sie sich gegen die bis dahin vorherrschenden Kirchentonarten durchgesetzt haben. Sie werden verwendet bis heute, wo sie in Rock, Pop, Schlager und Co. eingesetzt werden. Dur-Tonleiter und Moll-Tonleiter weiterlesen

„Leonard Bernstein – Der Charismatiker“ von Sven Oliver Müller

Wenn ein berühmter Musiker ein rundes Geburtsjahr hat, erscheinen natürlich eine Menge neue Bücher über ihn. So ist es auch mit Leonard Bernstein, der am 25. August 2018 seinen 100. Geburtstag hatte. Eines dieser Bücher möchte ich euch hier vorstellen: „Leonard Bernstein – Der Charismatiker“ von Sven Oliver Müller. „Leonard Bernstein – Der Charismatiker“ von Sven Oliver Müller weiterlesen

Vergleich Bernstein und Zimmermann

Zwei Komponisten haben dieses Jahr (2018) ihren 100. Geburtstag: Leonard Bernstein und Bernd Alois Zimmermann. Bei den Recherchen zu beiden Komponisten ist mir aufgefallen, dass es einige Gemeinsamkeiten gibt. Ich habe mich gefragt, ob eher die Gemeinsamkeiten oder doch die Unterschiede überwiegen. Damit du dir selbst ein Bild machen kannst, habe ich mal die wichtigsten Fakten gegenübergestellt. Hier ist der Vergleich Bernstein und Zimmermann: Vergleich Bernstein und Zimmermann weiterlesen

Leonard Bernstein – auf der Suche nach der amerikanischen Musik

Der Dirigent war krank. Da nur noch wenige Stunden bis zum Konzert blieben, musste schnellstens ein Ersatz her. Am 14. November 1943 um acht Uhr morgens wurde Leonard Bernstein informiert, dass er nachmittags ein Konzert in der Carnegie Hall mit den New York Philharmonics dirigieren müsse, welches zu allem Überfluss auch noch live im Fernsehen übertragen werden sollte. Leonard Bernstein – auf der Suche nach der amerikanischen Musik weiterlesen

Leonard Bernstein und seine Zeit von Andreas Eichhorn (Hrsg.)

Leonard Bernstein – dieses Jahr feiern wir seinen 100. Geburtstag. Zu diesem Anlass habe ich mich auf die Suche nach Lektüre über das Leben und Werk dieses Musikers gemacht. Gefunden habe ich „Leonard Bernstein und seine Zeit“, herausgegeben von Andreas Eichhorn. Und hier ist meine Meinung zu diesem Buch: Leonard Bernstein und seine Zeit von Andreas Eichhorn (Hrsg.) weiterlesen

Dein Motivationstyp – was treibt dich an?

Wie kann man sich zum Flöte spielen motivieren? Das ist Typsache! Wir alle werden von unterbewussten Motiven geleitet. Diese lassen sich in drei Gruppen einteilen: Leistung, Macht und Anschluss. Wichtig zu wissen: diese Gruppen schließen sich NICHT gegenseitig aus. Oft ist eine aber stärker ausgeprägt. Und je nachdem, welche Motivgruppe bei dir am stärksten ausgeprägt ist, gehörst du zum entsprechenden Motivationstyp. Und das hat großen Einfluss darauf, wozu du motiviert bist und wozu eher nicht. Dein Motivationstyp – was treibt dich an? weiterlesen

Nicht du bist das Problem, sondern deine Umgebung

Machst du so viel Musik wie du willst? Oder fehlen dir manchmal Zeit und/oder Motivation? Wenn das so ist, dann liegt es möglicherweise gar nicht an deiner Zeitplanung und auch nicht an deiner Willensschwäche. Vielleicht lebst du einfach in einer Umgebung, die dich von der Musik abhält. Unser Verhalten wird nämlich maßgeblich durch unsere Umgebung beeinflusst. Nicht du bist das Problem, sondern deine Umgebung weiterlesen

Walt-Disney-Methode: in 3 Schritten zum perfekt geplanten Projekt

Du möchtest ein Musik-Projekt entwerfen und planen. Du weißt: gut geplant ist halb erledigt. Aber wie gehst du am besten vor, wenn es sich um kreative Dinge wie Musik handelt? Bei meinen Recherchen habe ich die sogenannte Walt-Disney-Methode gefunden. Ich bin gerade dabei, sie auszuprobieren. Damit du sie auch gleich mal testen kannst, stelle ich sie dir hier vor. Und so funktioniert es: Walt-Disney-Methode: in 3 Schritten zum perfekt geplanten Projekt weiterlesen

Reiseführer: Wien für Musikfans

Du überlegst, welches Urlaubsziel das richtige für dich ist? Wenn du dich für Musik (speziell klassische) interessierst, könnte Wien ein gutes Ziel sein. Ich war neulich dort und kann es absolut empfehlen. Reiseführer: Wien für Musikfans weiterlesen

Rezension: Der Flug des Albatros von Deborah Savage

Der Flug des Albatros von Deborah Savage, 1. Auflage, Loewe, Blindlach, 1995, ISBN 3-7855-2818-3

Ein Jugendbuch, das über 20 Jahre alt ist, aber trotzdem immer noch aktuell ist. Es geht um das Erwachsen werden, die erste Liebe, Konflikte mit den Eltern und darum, wie man eine hervorragende Flötistin wird. Rezension: Der Flug des Albatros von Deborah Savage weiterlesen