Bild Jahr 2018

Was uns im Jahr 2018 erwartet

Das Jahr 2018 hat begonnen, d.h. es wird Zeit, ein wenig voraus zu schauen und zu planen! Was steht im Jahr 2018 an musikalischen Ereignissen bevor? Und was habe ich persönlich geplant? Hier bekommst du einen (selektiven) Überblick:

Musikmessen im Jahr 2018
  • NAMM Show 25.-28. Januar, Anaheim, Kalifornien, USA
  • Musikmesse Frankfurt 11.-14. April
  • Music China, 10.-13. Oktober, Schanghai, China
  • Musik Produktiv Messe, 9.-11. November, Ibbenbüren
Runde Geburts- und Todestage im Jahr 2018
  • Günter Voglmayr, 50. Geburtstag am 21. Februar, österreichischer Flötist
  • Gulio Briccialdi, 200. Geburtstag am 2. März, italienischer Flötist, Komponist und Flötenbauer, erfand die doppelte Daumenklappe
  • Lili Boulanger: 100. Todestag am 15. März, Komponistin des französischen Impressionismus
  • Bernd Alois Zimmermann: 100. Geburtstag am 20. März, deutscher Komponist der Neuen Musik, bekannt für die Oper „Die Soldaten“
  • Claude Debussy: 100. Todestag am 25. März, einer der wichtigsten Komponisten des Impressionismus
  • Christian Sprenger, 50. Geburtstag am 29. April, deutscher Flötist
  • Cesare Ciardi, 200. Geburtstag am 29. Juni, italienischer Flötist und Komponist, Flötenlehrer von Tschaikowsky
  • Peter Verhofen, 50. Geburtstag am 1. August, belgischer Flötist und Piccoloflötist
  • Leonard Bernstein: 100. Geburtstag am 25. August, US-amerikanischer Komponist, Dirigent und Pianist, bekannt für sein Musical „West Side Story“
  • Kurt Redel, 100. Geburtstag am 8. Oktober, deutscher Flötist und Dirigent
  • Michel Blavet, 250. Todestag am 28. Oktober, französischer Flötenvirtuose und Komponist
  • Tilmann Dehnhard, 50. Geburtstag, deutscher Jazzsaxophonist und -flötist
Meine persönlichen Pläne für das Jahr 2018

Ich will mich im nächsten Jahr unbedingt weiter mit Jazz befassen und vor allem die Grundlagen der Improvisation erlernen und einüben. Darüber hinaus möchte ich auch gerne ein Jazzfestival besuchen. Das letztere wollte ich die letztes Jahre eigentlich auch schon machen, aber es ist irgendwie an der fehlenden Planung gescheitert. Dieses Mal will ich es geschickter machen und mich rechtzeitig informieren und für ein Festival entscheiden und den Termin freihalten.

Zweitens ist noch ein spezielles Projekt geplant: mein Mann, ein paar Freunde und ich wollen eine Woche zusammen in einer Almhütte leben und musikalisch kreativ sein. Konkrete Ziele bezüglich des Ergebnisses gibt es nicht. Ich bin SEHR gespannt, was dabei so herauskommen wird!

Was hast du dir für das Jahr 2018 vorgenommen?

2 Gedanken zu „Was uns im Jahr 2018 erwartet“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.